Vortrag

Wissen managen und mit Wissen managen

Meusburger - ein erfolgreiches Beispiel aus der Praxis

 

Abraham Sohm

Meusburger Georg GmbH & Co. KG
Wissensmanager

 

 

 

Biografie

Ing. Abraham Sohm, BSc, hat nach seinem erfolgreichen  berufsbegleitenden Wirtschaftsingenieurstudium an der FH Vorarlberg einen neuen Weg eingeschlagen und beschäftigt sich seither mit dem Thema WBI Wissensmanagement bei der Meusburger Georg GmbH & Co KG. Er hält Vorträge und Workshops zum Thema WBI Wissensmanagement.

Vortrag

Wissen managen und mit Wissen managen
Meusburger - ein erfolgreiches Beispiel aus der Praxis

Abstract

Im Vortrag „Wissen managen und mit Wissen managen“ erfahren Sie anhand verschiedener Beispiele aus der Praxis wie die WBI Wissensmanagement Methode bei Meusburger gelebt wird und welcher Nutzen generiert werden kann. Sie bekommen Einblicke, wie der Arbeitsalltag in einer wissensorientierten Unternehmenskultur aussieht und wie der Umgang mit Wissensdokumenten von Mitarbeitern und Führungskräften gelebt wird.

Inhalt

Wissensdokumente – kurz WiDoks – sind das Herzstück von WBI Wissensmanagement. Es handelt sich dabei um kleine Einheiten zu einem gewissen Thema oder einer Fragestellung. Dabei wird relevantes Erfahrungs- und Faktenwissen in WiDoks erfasst, verteilt, weiterentwickelt und gesichert. Experten erfassen zu ihren praktischen Arbeitsbereichen oder Spezialgebieten WiDoks und sind damit auch für deren Aktualität und Umsetzung in der Organisation verantwortlich. Es ist klar: Damit Wissen in weiterer Folge auch wirksam wird, sollte es zudem immer in Entscheidungen und Handlungen resultieren. Andernfalls ist das Wissen ökonomisch wertlos und veraltet in irgendeinem System, einem Laufwerk, einem Wiki oder in einer Datenbank. Wichtig ist, das Wissen leicht auffindbar und zentral für alle Mitarbeiter und Führungskräfte zugänglich zu machen. WBI Wissensmanagement sorgt nicht nur dafür, dass die Suche in der Wissensbasis erfolgreich und einfach ist, sondern auch, dass es auch relevantes Wissen zu finden gibt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

    zurück