Call for Papers

16. Stuttgarter Wissensmanagement-Tage “Wissen verbindet”, 10. und 11. November 2020

Internationale Konferenz für angewandtes Wissensmanagement

Termin: 10. und 11. November 2020
Location: GENO-Haus Stuttgart
Heilbronner Straße 41
70191 Stuttgart
Details: www.wima-tage.de
Kontaktmail: service@remove-this.wissensmanagement.net

Orientieren Sie Ihre Einreichungen an folgenden Schwerpunkten:

  • Next Practices: Was macht Ihr Wissensmanagement erfolgreich?
  • ECM, Office 365, SharePoint, Confluence – Ist jede Lösung für Collaboration und Modern Workplaces geeignet? 
  • Von Holokratie bis Agilität: Führung im digitalen Wandel
  • Von Enterprise Search bis ERP: Die Rolle der IT im Wissensmanagement 
  • Den demografischen Wandel meistern – Von lebensphasenorientierter Personalpolitik bis Wissenssicherung
  • Was können Business Analytics, Big Data und Enterprise Search tatsächlich leisten?
  • Future Learning: Weiterbildung in Zeiten der Wissensexplosion
  • Changemanagement: Veränderungen durch Digitalisierung & Wissensmanagement gezielt begleiten

Organisatorisches

Zur offiziellen Einreichung Ihres Vortragsvorschlages füllen Sie bitte den Referentenbogen aus (nur vollständig ausgefüllte Referentenbögen können im Review-Prozess berücksichtigt werden)
>> Download Referentenbogen

Senden Sie Ihren ausgefüllten Referentenbogen bis 4. Mai 2020 an service@remove-this.wissensmanagement.net. Sie erhalten eine Bestätigung über dessen Eingang. Bitte stimmen Sie dem Download Ihres Vortrags als pdf auf der Konferenzwebsite www.wima-tage.de zu.

Anbieter von Software und Dienstleistungen im gesamten Feld des Wissensmanagements sind vom Call for Papers ausgeschlossen. Es bestehen begrenzte Möglichkeiten, über diverse Sponsoringpakete auch Vorträge oder Workshops zu halten. Kontaktieren Sie dazu bitte Ihren Ansprechpartner Wolfgang Scharf unter scharf@remove-this.wissensmanagement.net.

Termine

Deadline Call: 04. Mai 2020
Zusage: 18. Mai 2020
Abgabe der ppt/pdf: 19. Oktober 2020
Konferenz: 10. und 11. November 2020

Haben Sie noch Fragen?

Richten Sie diese bitte an Oliver Lehnert (Zeitschrift wissensmanagement) unter lehnert@wissensmanagement.net.

Mit besten Grüßen,
Ihr Konferenz-Team